Wie man eine Strophe für einen Song schreibt: Eine Schritt-für-Schritt-Anleitung

Wie man eine Strophe für einen Song schreibt: Eine Schritt-für-Schritt-AnleitungWie man eine Strophe für einen Song schreibt: Eine Schritt-für-Schritt-Anleitung

Einer der wichtigsten Teile des Songwriting-Prozesses ist es, zu lernen, wie man Verse schreibt, die einen ganzen Song zusammenhalten. Das Schreiben von Strophen ist jedoch nicht immer einfach, und es kann viel Übung erfordern, um Songideen in ausgefeilte Knaller zu verwandeln, die von den Hörern immer wieder gerne aufgegriffen werden.

Zum Glück haben wir eine Schritt-für-Schritt-Anleitung zusammengestellt, wie man wirkungsvolle Verse von Grund auf schreibt. Im Folgenden stellen wir Ihnen die wichtigsten Elemente eines Verses vor, was einen guten Vers ausmacht und wie Sie Ihren ersten Vers schreiben können. Legen wir los!

Was ist eine Strophe und wie funktioniert sie in einem Lied?

In its simplest terms, a verse serves as the main story of a song . These are the longer sections that a listener hears in between the coveted choruses. Typically, verses are played out over strong, repetitive chord progressions with varying lyrics and strong rhyme schemes. A powerful verse leads into a great chorus and supports the overall idea of a song.

Normalerweise gibt es eine Strophe vor und nach dem Refrain, aber viele Songs weichen von der typischen Songstruktur ab. Hier ist ein typisches Beispiel für Strophen innerhalb einer Songstruktur, damit du einen Eindruck davon bekommst, wie dieses Musikelement funktioniert:

Strophe

Vor-Chorus

Chorus

Strophe

Chorus

Brücke

Chorus

Lieder können mehr oder weniger Strophen haben, je nach den Erfordernissen der Komposition. Jede Strophe ist anders, aber die meisten Lieder enthalten Strophen mit einer sich wiederholenden melodischen Struktur, Reimen und Texten, die darauf abzielen, eine tiefere Verbindung zum Zuhörer herzustellen.

Eine Strophe kann eine kurze wiederholte Phrase oder einen Hook enthalten, aber normalerweise werden diese Mittel für den Refrain aufgespart. Die Strophe ist vielleicht nicht der eingängigste Teil eines Liedes, aber sie transportiert die Geschichte, was unglaublich wichtig ist - die Zuhörer sind nicht in der Lage, den Spaß und das klangliche Gefühl eines lebhaften Refrains ohne den verletzlichen Text, der meistens in einer Strophe präsentiert wird, zu verstehen.

Beispiele für Verse in Liedern

Der beste Weg, eine Strophe in einem Lied zu erkennen, ist vielleicht, sie zu hören! In dem John-Lennon-Klassiker "Imagine" ist die erste Strophe ebenso berühmt wie der Refrain:

"Stell dir vor, es gibt keinen Himmel

Es ist einfach, wenn Sie versuchen

Keine Hölle unter uns

Über uns, nur Himmel

Stellen Sie sich all die Menschen vor

Leben für heute"

Ein weiteres hervorragendes Beispiel für eine Strophe findet sich in Totos "Africa". Diese berühmte Strophe enthält ein ABAB-Reimschema, um ihren Reiz zu erhöhen:

Ich höre die Trommeln heute Nacht widerhallen

Aber sie hört nur das Flüstern einer leisen Unterhaltung

Sie kommt rein, Flug 12:30

In den mondbeschienenen Flügeln spiegeln sich die Sterne, die mich zur Erlösung führen

Wie Sie sehen, gibt es viele Möglichkeiten, starke Strophen zu schreiben, indem Sie verschiedene Akkordfolgen, Reimschemata und melodische Formulierungen verwenden! Es kommt darauf an, Verse zu schreiben, die sich mit dem Rest des Songs und dem Hörer verbinden.

Wie man ein Gedicht schreibt

Es gibt zwar nicht die eine richtige Art und Weise, einen Vers zu schreiben, aber manchmal kann ein allgemeiner Leitfaden den Einstieg in das Schreiben von Versen erleichtern. Hier ist ein grober Überblick darüber, wie Sie Ihre erste Strophe schreiben können, die die Aufmerksamkeit der Zuhörer fesselt.

  1. Finde die Geschichte deines Songs heraus
  2. Bestimmen Sie Ihren Startpunkt
  3. Schreiben, nicht bearbeiten!
  4. Reim einbeziehen
  5. Denken Sie an den Chorus
  6. Testen Sie Ihre Verse zur Musik
  7. Nach Bedarf bearbeiten
  8. Den ganzen Song zusammenstellen
  9. Spülen und Wiederholen
wie man ein Gedicht schreibt

1. Finde die Geschichte deines Songs heraus

Einer der besten Songwriting-Tipps für die Erstellung einer starken Strophe, geschweige denn einer Komposition, ist, sich zuerst Gedanken über die Botschaft zu machen. Auch wenn dein Song nicht auf eine tiefgehende emotionale Handlung oder Geschichte ausgelegt ist, kannst du dir überlegen, welche Phrasen du in deinen Song einbauen willst oder was die Hauptidee deiner Melodie ist.

Sie können die Geschichte Ihres Songs sogar mit einem Anfang, einer Mitte und einem Ende umreißen. Auf diese Weise haben Sie eine klare Vorstellung davon, was Sie in der ersten Strophe, der zweiten Strophe und überall dazwischen behandeln müssen! Es kann hilfreich sein, ein Brainstorming mit verschiedenen Songideen zu erstellen und die Liste auf das stärkste Konzept einzugrenzen. Was auch immer es ist, legen Sie sich darauf fest und gehen Sie dann zum nächsten Schritt über!

2. Bestimmen Sie Ihren Startpunkt

Jeder Song muss irgendwo beginnen, aber nicht alle Songs entstehen auf dieselbe Weise. Lassen Sie sich also auf das ein, was Ihnen am besten gefällt, und nehmen Sie es auf irgendeine Weise auf. Haben Sie eine Melodie im Kopf? Nehmen Sie sie in Ihrer Sprachnotiz-App auf. Ist Ihnen die erste Zeile eingefallen? Schreiben Sie sie auf und kümmern Sie sich später um die Bearbeitung. Haben Sie eine tolle Schlagzeugidee? Notiere sie in deiner DAW!

Oft ist der Weg zu einem großartigen Song nicht unbedingt linear. Man kann mehrere oder gar keine Ideen haben, die sich wie spontane Geistesblitze anfühlen können. Es kann jedoch sehr hilfreich sein, einen Anfang zu finden.

Legen Sie einen Anfang fest, damit Sie einen klaren Plan haben, wie es weitergehen soll. Denken Sie daran, dass Sie beim nächsten Mal, wenn Sie einen Song schreiben, ganz anders vorgehen könnten. Vertrauen Sie auf das, was im Moment Sinn macht, und experimentieren Sie ruhig.

3. Schreiben, nicht bearbeiten!

Einer der wichtigsten Tipps für das Songwriting ist es, sich selbst zu Beginn des Schreibprozesses zuzulassen, ohne zu urteilen, damit man eine Idee nicht schon vor ihrem Entstehen zerstört. Erlauben Sie sich, Ihrer Kreativität so viel wie möglich freien Lauf zu lassen.

Später können Sie den Hut des Lektors aufsetzen, aber jetzt lassen Sie die Worte einfach fließen. Sobald Sie Ihre erste Strophe geschrieben haben, machen Sie sich an die zweite Strophe. Versuchen Sie, so schnell wie möglich Ihre rohen Gedanken zu erfassen, damit Sie in eine bequemere analytische Phase des Prozesses übergehen können.

4. Reim einbeziehen

Wenn Sie eine Idee für eine Zeile haben, sei es lyrisch oder melodisch, versuchen Sie, einen Schritt weiter zu gehen und eine Art Reimschema festzulegen. Reimschemata in der Musik ermöglichen es, dass Lieder eine stärkere Verbindung mit dem Hörer haben, da sie oft einprägsamer sind.

Es kann sein, dass du die Struktur deines Textes ändern musst, damit er in dein Reimschema passt, aber das ist es definitiv wert!

5. Denken Sie über den Chorus nach

Verses of a song don't just serve themselves, they create a context for the full musical composition. Therefore, it's important to think about how your verse sets a listener up for the chorus or pre-chorus. In this case, it may be wise to try writing a draft version of the other sections of your song once you've penned a basic outline for the first verse.

Wie leitet Ihre Strophe in den Refrain über? Beantwortet oder erklärt der Refrain eine in der Strophe aufgeworfene Frage? Denken Sie über die Beziehung zwischen diesen beiden verschiedenen Liedelementen nach, damit Sie in der Lage sind, einen Song zu formen, der ebenso kohärent wie eingängig ist.

6. Teste deinen Vers zu Musik

Manchmal funktioniert eine Strophe auf dem Papier, aber sie passt nicht so recht zum Rest des Songs. Wenn du also die Entwürfe für deine Strophen, Refrains und die gesamte Songstruktur geschrieben hast, ist es an der Zeit, deinen Song mit Musik und Rhythmus zu versehen. Jetzt ist es an der Zeit, den Song zu vertonen und zu rhythmisieren.

Auf diese Weise können Sie feststellen, welche Wörter eventuell gestrichen werden müssen oder welche Zeilen überarbeitet werden könnten, damit sie zur Kadenz Ihres Liedes passen. Singen Sie zumindest Ihre Strophen über eine wiederholte Akkordfolge im richtigen Takt, um ein Gefühl für das Tempo zu bekommen. Es kann nicht schaden, diese Übung auch aufzunehmen, damit Sie bei der Bearbeitung auf Ihre Aufnahmen zurückgreifen können.

7. Nach Bedarf bearbeiten

Nicht alle großen Songs sind so mühelos, wie sie scheinen. Nun, da Sie Ihre Skizze vertont haben, ist es an der Zeit, die rote Tinte hervorzuholen. Scheuen Sie sich nicht, Ihre Strophen zu bearbeiten, um sie besser an die Musik anzupassen - Sie können zum Beispiel Ihren Text aktualisieren, um ihn besser an die Botschaft Ihrer Musik anzupassen. In anderen Fällen kann es sinnvoll sein, die Musik hinter dem Text zu bearbeiten.

8. Den ganzen Song zusammenfügen

Sobald Sie alle grundlegenden Elemente festgelegt haben, ist es an der Zeit, die gesamte Komposition zu bewerten. Spielen Sie Ihren Song vollständig ab und achten Sie darauf, wie sich die Strophe zu den anderen Teilen des Songs verhält. Dient die Strophe der Geschichte deines Tracks? Fühlt sich der Song von einem Teil zum nächsten zusammenhängend an? Wenn ja, dann hast du gerade ein komplettes Musikstück geschaffen! Herzlichen Glückwunsch!

9. Spülen und Wiederholen

Der beste Weg, seine Fähigkeiten zu verbessern, besteht darin, zu lernen , wie man einen Song schreibt , und dies immer wieder zu tun. Es gibt keinen Ersatz für Übung, und Musik zu machen, und zwar viel, ist der einzige Weg, um ein besserer Songwriter zu werden. Musiker machen oft den Fehler, aufzugeben, nachdem sie einen Song geschrieben haben, der nicht ihren Vorstellungen entsprach.

Professionelle Musiker wissen jedoch, dass gute Songs genauso unvermeidlich sind wie schlechte - man muss sich nur die Mühe machen, die guten Songs zu finden. Hören Sie weiterhin kritisch auf starke Strophen in Ihren Lieblingssongs und nehmen Sie sich vor allem die Zeit, Ihre eigenen zu schreiben!

wie man ein Gedicht schreibt

Wie schreibe ich ein Gedicht FAQs

Kämpfen Sie immer noch damit, zu lernen, wie man eine Strophe schreibt? Hier finden Sie einige häufig gestellte Fragen und Antworten, die Ihnen helfen sollen, den Prozess besser zu verstehen.

Wie beginnt man eine Strophe?

Wenn Sie mit einer Strophe beginnen, schaffen Sie die erste Voraussetzung für Ihr Lied. Sie können sie also als die ersten Zeilen Ihrer Geschichte betrachten. Überlegen Sie sich den Hauptgedanken Ihres Liedes und arbeiten Sie rückwärts - welche Zeile kann die Aufmerksamkeit des Hörers erregen und ihn auf den Rest des Liedes einstimmen?

Wie beendet man eine Strophe?

Das Ende der Strophe sollte darauf ausgerichtet sein, einen nahtlosen Übergang in den Refrain zu schaffen. Sie sollten Ihre Strophe mit einer Zeile beenden, die den Zuhörer auf den melodischen und lyrischen Kontext des Refrains einstimmt.

Was ist 1 Strophe eines Liedes?

Die Strophe eines Liedes ist der lyrisch ausgerichtete, längere Abschnitt, der den Refrain eines Liedes umgibt. Jede Strophe deines Songs sollte die Erzählung des Tracks vorantreiben und dabei helfen, eine Geschichte und einen zusammenhängenden Bogen durch deinen Song zu bauen. Strophen enthalten normalerweise eine gleichmäßige Anzahl von Zeilen, um das Reimschema zu berücksichtigen.

Was macht eine gute Strophe aus?

Eine gute Strophe gibt es in vielen Formen. Eine gute Strophe trägt in der Regel zur Geschichte des Liedes bei und enthält eine durchgehende, eingängige Melodie. Großartige Strophen sollen dem Refrain helfen, noch mehr in seinem eigenen Licht zu erstrahlen.

Wie lang sollte eine Strophe in Sekunden sein?

Es gibt keine feste Dauer, die eine Strophe haben muss, um effektiv zu sein - siehe zum Beispiel "American Pie" von Don Mclean oder "Scenes from an Italian Restaurant" von Billy Joel. Konzentrieren Sie sich stattdessen darauf, dass die Strophe die Hauptidee Ihres Songs vermittelt und eine Plattform für den Refrain schafft.

Soll ich zuerst den Refrain oder die Strophe schreiben?

Große Songwriter werden dir sagen, dass es keine perfekte Formel für das Schreiben eines Songs gibt. Egal, ob Ihnen der Refrain oder die Strophe zuerst einfällt, machen Sie es! Anstatt sich darauf zu konzentrieren, was zuerst kommt, versuchen Sie, Ihre Bemühungen auf die Beziehung zwischen den beiden wesentlichen Liedelementen zu lenken.

einen Vers schreiben

Kann ein Lied 3 Strophen haben?

Ein Lied kann 3 Strophen haben - es kann auch 1, 2 oder 5 haben! Es gibt keine bestimmte Anzahl von Strophen, damit ein Lied effektiv ist. Stellen Sie nur sicher, dass Ihre Strophe dem Zweck Ihres Liedes dient. Strophen sollten dem Hörer helfen, sich auf einer tieferen Ebene mit deiner Musik zu verbinden, und sie sind ein guter Ort, um deine lyrischen Fähigkeiten zu präsentieren. Taylor Swift hat eine neue Version von "All Too Well" mit 5+ Strophen allein.

Wie schreibt man ein kurzes Gedicht?

Um eine kurze Strophe zu schreiben, können Sie versuchen, in einem höheren Tempo oder mit längeren Phrasen zu singen. Du kannst auch versuchen, dich auf eine bestimmte Anzahl von Zeilen zu beschränken, um eine kürzere Strophe zu inspirieren. Experimentieren Sie mit verschiedenen Texten und denken Sie daran, dass es nicht den einen richtigen Weg gibt, ein Lied zu schreiben.

Wie lang sollte Ihre erste Strophe sein?

Ihre erste Strophe sollte so lang sein, wie Sie sie brauchen. Es gibt keine "richtige" Länge einer Strophe, solange sie die Geschichte deines Liedes erzählt und den Hörer auf das vorbereitet, was im Refrain kommen wird.

Zu lernen, wie man starke Verse schreibt, kann eine Herausforderung sein. Aber wie bereits erwähnt, ist es viel einfacher, eine zweite Strophe zu schreiben, wenn man erst einmal seine erste Strophe geschrieben hat. Als Musiker liegt es an dir, deine anfänglichen Ängste zu überwinden, um deine Fähigkeiten als Songwriter zu verbessern.

Ich hoffe, dieser Artikel hat Sie einen Schritt näher an das Schreiben einer effektiven Strophe gebracht, die das Gefühl und die Hauptaussage eines Liedes einfängt. Genießen Sie den Prozess des Songwritings!

Erwecken Sie Ihre Songs mit professionellem Mastering in Sekundenschnelle zum Leben !