Top-Futter: Was es ist und wie man damit anfängt

Top-Futter: Was es ist und wie man damit anfängtTop-Futter: Was es ist und wie man damit anfängt

Die heutige populäre Musik ist voll von schamlos eingängigen Melodien, was wahrscheinlich der Grund dafür ist, dass Toplining ein so wichtiger Beruf in der Musikindustrie geworden ist. Einige der besten Topline-Schreiber können zwar im Handumdrehen eingängige Melodien schreiben , sind aber auch sehr kreativ und zweckmäßig, wenn es um ihre Arbeit geht.

Heute wollen wir uns auf das Toplining als eine konzeptioneller Ansatz . Die meisten Menschen haben den Begriff "Toplining" schon einmal gehört, wissen aber nicht genau, was es ist.

Lassen Sie uns eintauchen und mehr darüber erfahren, was Topline bedeutet, damit Sie herausfinden können, ob das etwas ist, das Sie interessiert oder nicht!

Was ist Toplining?

Beim Toplining schreibst du eine Gesangsmelodie und einen Text über bereits vorhandene Musik, die höchstwahrscheinlich von jemand anderem stammt. In gewissem Sinne ist Toplining also ähnlich wie Songwriting , da du eines der wichtigsten Elemente des Songs schreibst.

Da Sie den Song jedoch nicht von Grund auf neu entwickeln, bezeichnen wir dies nicht als "traditionelles Songwriting".

Wenn Sie von jemand anderem beauftragt werden, einen Song zu covern, wird von Ihnen nur erwartet, dass Sie den Text und die Gesangsmelodie schreiben .

Toplining vs. Songwriting

Ein Topline-Writer unterscheidet sich insofern von einem Songwriter, als ein Songwriter in der Regel den größten Teil des Songs schreibt, einschließlich des Textes, der Melodie, der Akkorde und der Songstruktur. Um einen Song fertig zu stellen, braucht ein Songwriter nur einen Produzenten (es sei denn, er ist selbst einer).

Auf der anderen Seite erstellen Topliner Melodien und Texte über Beats oder Instrumentals, die von Musikern oder Produzenten erstellt wurden. Das bedeutet, dass der Topliner keine vollständige kreative Kontrolle über die Akkordfolge oder die Songstruktur hat.

Sollten Sie erwägen, ein Topline-Autor zu werden?

Ganz genau!

Der Beruf des Topliners kann ein hervorragender Schritt für deine Musikkarriere sein, wenn dir die Idee gefällt, eingängige Songs mit guten Texten zu schreiben. Wenn du das Gefühl hast, dass deine Hauptbegabung das Singen, das Schreiben von Texten und das Erarbeiten von Melodien ist, könnte der Beruf des Topliners genau das Richtige für dich sein.

ein Topliner werden

Außerdem können Sie als Topliner genug Geld verdienen, um gut leben zu können. Erwarten Sie natürlich nicht, dass Sie anfangs in Saus und Braus leben, aber wenn Sie genug Kunden haben und Musik in Ihrem Portfolio, können Sie eine erfüllende und gut bezahlte Karriere machen.

Toplining in der heutigen Musiklandschaft

Toplining ist in der heutigen Musiklandschaft vor allem im Pop, Hip-Hop und EDM verbreitet. In der Regel beginnt ein Song mit einem Beat, der von einem Produzenten oder Musiker produziert wurde.

Es gibt viele Fälle, in denen Bands, Produzenten und Werbespots keine Gesangsparts für ihre Songs schreiben wollen. Manche Produzenten sind großartig im Erstellen von Beats und Synthesizer-Tracks, aber wenn es um das Schreiben von Texten oder Gesangsmelodien geht, sind sie nicht so souverän. Hier kommen Topliner ins Spiel.

Das ist ein sehr wichtiger Beruf in der heutigen Musikindustrie und etwas, das Sie auf jeden Fall in Betracht ziehen sollten.

Wie man mit Topline Writing beginnt

Das erste, was Sie tun sollten, ist das Üben des Toplings.

Wenn du nicht toplinen kannst oder keine toplinen Tracks in deinem Portfolio hast, wird es schwierig sein, einen Gig zu bekommen. Schau, ob du Freunde hast, die Instrumentalstücke oder Demos haben, die du zum Schreiben verwenden kannst. Du kannst sogar kostenlose Musikbetten im Internet finden!

An diesem Punkt solltest du dich darauf konzentrieren, Spaß zu haben und zu sehen, wie kreativ du mit deinen melodischen Ideen werden kannst! Aber natürlich wird nicht jeder Song ein großartiger Song sein, und das ist auch in Ordnung.

Die Entwicklung Ihres Portfolios kann viel Zeit in Anspruch nehmen, aber je mehr Songs Sie haben, desto vorteilhafter ist es. Ein Songwriter mit mehr als 100 Songs in seinem Portfolio hat zum Beispiel eine beeindruckende Visitenkarte, die er Produzenten zeigen kann, die auf der Suche nach Toplinern sind.

PRO-TIPP: Es kann eine gute Idee sein, ein einzelnes Instrumentalstück mit mehreren Text- und Melodieideen zu unterlegen, um Kunden zu zeigen, dass Sie in der Lage sind, in verschiedenen Stilen zu schreiben. Auf diese Weise ist es wahrscheinlicher, dass du einen bezahlten Auftritt bekommst!

Zu vermeidende Fehler beim Verfassen einer Topline

Zu viele Ideen in ein Musikstück packen

Beim Schreiben von Songs für dein experimentelles Indie-Projekt kannst du dich mit Ideen austoben, aber eine der größten Gefahren für Anfänger ist es, zu viele Ideen in einen Track zu packen. Songs mit zu vielen Motiven können für den Hörer verwirrend werden. Außerdem verwässern zu viele Motive oft die Hauptaussage.

Dann stellt sich natürlich die Frage,

Wie erkenne ich, ob ich zu viele Motive in einer Spur habe?

Nun, Sie können damit beginnen, sich Ihren Refrain anzuschauen. Kannst du mehr als einen Hook erkennen? Wenn ja, sollten Sie mit dem Schreiben aufhören und mit dem arbeiten, was Sie haben. Es ist eine gute Idee, darauf zu achten, dass deine Melodien spärlich und prägnant sind, da dies dazu beiträgt, dass deine Songs eingängiger werden.

Beim Text kann es eine gute Idee sein, den Refrain in kürzere Phrasen aufzuteilen und Zeile für Zeile zu arbeiten. In einem Pop-Refrain sind oft nicht mehr als drei bis acht Wörter in einer Zeile zu finden.

Ein gutes Beispiel dafür ist Nelly Furtados Klassiker "Promiscuous".

Jede Phrase besteht aus etwa fünf Wörtern oder weniger, und die Melodie bleibt bei jeder Phrase relativ intakt. Dies ist ein Refrain, den so ziemlich jeder kennt und auswendig singen kann.

Keine Änderungen zwischen den Abschnitten

Als Topline-Autor erzählen Sie eine Geschichte. Es liegt an Ihnen, den Zuhörer auf eine Reise mitzunehmen. Das bedeutet, dass Ihre Geschichte den Zuhörer mitreißen und bei der Stange halten muss.

Einer der größten Fehler, den Topliner machen, ist, dass sie in ihren Songs keine Änderungen vornehmen. Hier ist eine Faustregel zu beachten:

Wenn Sie Strophen und Refrains schreiben, verwenden Sie die Strophe, um Ihre Geschichte zu erzählen, und halten Sie die Melodie ein wenig entspannter. Wenn dann der Refrain kommt, ist dies der Punkt, an dem Sie Ihren Standpunkt mit einer viel größeren und eingängigeren Melodie deutlich machen.

Schauen wir uns "Stay" von Post Malone an.

Die Strophen sind viel entspannter und erzählen die Geschichte. Wenn jedoch der Refrain einsetzt, bewegt er sich in eine höhere Stimmlage und verwendet eine Hook-Melodie, um dem Hörer etwas zu geben, an dem er sich festhalten kann. Diese große Veränderung ist deutlich genug, um das Interesse wach zu halten und zu zeigen, dass etwas Größeres passiert.

Kein Zeitmanagement

Wenn du ein professioneller Topliner werden willst, musst du dich im Zeitmanagement üben. Toplining erfordert Schnelligkeit, da die Songs oft sehr schnell gebraucht werden.

Mit der unbestreitbaren Geschwindigkeit digitaler Inhalte in den aktuellen Trends, konsumieren die Menschen ständig neues Material. Als Künstler oder Songschreiber muss man entweder ständig neue Musik produzieren, oder man verliert an Bodenhaftung. Viele Berufe verlassen sich darauf, dass ein schneller Songwriter so oft wie möglich neues Material veröffentlicht. Wenn dein Auftrag zu spät kommt, bekommst du den Auftrag wahrscheinlich nicht.

Es ist nicht nur wichtig, die Grundlagen des Songwritings wie Akkordstruktur, Musiktheorie, Schreiben von Texten und Melodien zu beherrschen, sondern es ist ebenso wichtig, eine Kommunikationslinie mit dem Kunden zu haben.

zu vermeidende Fehler beim Verfassen der Topline

Es liegt an Ihnen, herauszufinden, was Ihre Kunden brauchen.

Was für eine Stimmung wollen sie mit der Musik erzeugen?

Welche Art von Melodien bevorzugen sie, und welche Art von Texten wollen sie vermitteln?

Es kann von Vorteil sein, Referenzen zu haben, auf die man sich stützen kann, denn so weiß man, dass man und der Kunde auf einer Wellenlänge sind.

Mangel an lyrischer Bildsprache

Egal, wie eingängig Ihre Melodien sind, wenn Ihre Texte sich leer anfühlen, wird es Ihrem Publikum schwer fallen, einen Bezug herzustellen. Denken Sie daran, dass Sie ein Geschichtenerzähler sind. Du musst davon ausgehen, dass dein Publikum die Vorstellungskraft hat, um lebendige Bilder einzupflanzen, damit deine Texte besser ankommen können.

Als Bruno Mars' Hit "Uptown Funk" 2014 herauskam, kannte jeder den Text. Natürlich hat Bruno Mars eine unglaubliche Stimme und eine offensichtliche Ausstrahlung, die sich in seiner Musik widerspiegelt. Aber dieser spezielle Song hatte so viele großartige Texte, die Bilder für das Publikum malten und ihnen etwas gaben, woran sie sich festhalten konnten.

Wer fühlt sich nicht genauso als Gangster wie Bruno Mars, wenn er den Text singt,

Halt, warten Sie einen Moment

Füllt meine Tasse, tut etwas Schnaps hinein

Nimm einen Schluck, unterschreibe einen Scheck

Julio, hol das Stretching!

Wie werden Topline-Autoren bezahlt?

Es gibt mehrere Möglichkeiten, wie Topliner bezahlt werden können. Schauen wir uns einige der gängigsten Möglichkeiten an:

Honoraraufteilung / Keine Vorauszahlung

In diesem Szenario werden Sie nicht dafür bezahlt, den Song im Voraus zu veröffentlichen. Sie erhalten jedoch einen größeren Anteil an den Tantiemen im Nachhinein, was hilfreich sein kann, wenn der Song am Ende einige Einnahmen generiert.

Seien Sie vorsichtig, wenn Sie sich für diesen Weg entscheiden, denn es gibt keine Garantie, dass Sie bezahlt werden. Wenn Sie natürlich glauben, dass der Kunde Einnahmen generieren wird, die Ihnen wiederum beträchtliche Tantiemen einbringen, kann dies ein großartiger Weg sein.

Arbeit zur Miete

Eine "work for hire"-Vereinbarung ist sehr üblich, wenn es um Topliner-Dienste geht. Oft kann ein Topliner nicht sicher sein, ob ein Song Erfolg haben wird oder nicht, vor allem, wenn ein Kunde noch keine Verkaufszahlen vorweisen kann. Außerdem wollen die meisten Musiker Geld im Voraus, und wir können es ihnen nicht verdenken!

Der offensichtliche Nachteil dabei ist natürlich, dass Sie mit dem Song nichts verdienen werden, falls er jemals Erfolg haben sollte. Nutzen Sie Ihre Intuition und das, was Sie über den Kunden wissen, um zu entscheiden, ob dieser Song ein Auftragswerk sein sollte oder nicht.

Das Beste aus beiden Welten

Manchmal heuern die Leute Topliner an und geben ihnen niedrigere Gagen im Voraus und Tantiemen am Ende des Auftritts. In dieser Situation werden die Tantiemen wahrscheinlich viel niedriger sein als die üblichen 50/50, obwohl es schön sein kann, ein kleines Polster mit Vorabzahlungen und potenziellen Tantiemen am Bandende zu haben.

Topliner zahlen

Erhalten Topline-Autoren eine Anerkennung für ihre Arbeit?

Wenn Sie den Text schreiben, sollten Sie als Songwriter anerkannt werden. Aber nur weil Sie den Text geschrieben haben, bedeutet das nicht , dass Sie das volle Urheberrecht besitzen. Das einzige, was Sie urheberrechtlich schützen können, sind die Melodie und der Text.

Es ist wichtig, dass Sie dies im Vorfeld mit Ihrem Kunden besprechen, denn das Letzte, was Sie wollen, ist, eine Topline für jemanden zu schreiben und dann herauszufinden, dass er Sie nicht anerkennt, wenn der Track fertig ist, und dass Sie keinen Vertrag unterschrieben haben oder einer Anerkennung zugestimmt haben, bevor Sie das Projekt begonnen haben.

Tipps & Tricks für Toplining

Hören Sie sich das Instrumentalstück genau an

Es ist wichtig, dass Sie sich etwas Zeit nehmen und sich das Instrumentalstück anhören, bevor Sie mit dem Schreiben beginnen. Wenn Sie wissen, was strukturell und dynamisch passiert, können Sie eine bessere Geschichte erzählen und eine bessere melodische Wahl treffen.

Meistens handelt es sich um Instrumentalstücke, die wie typische Popsongs aufgebaut sind: Strophe, Refrain, Strophe, Refrain, Bridge, Refrain.

Allerdings sind die Songstrukturen heute unglaublich variabel, und es besteht die Möglichkeit, dass das Instrumentalstück, das Sie haben, verschiedene Teile wie Zwischenspiele oder Vorchöre enthält.

Sobald Sie ein Gefühl für die Struktur Ihres Liedes haben, können Sie mit dem Ausprobieren einiger Melodien beginnen.

Verstehen Sie die Emotionen des Tracks

Eine Frage, die Sie sich stellen sollten, ist folgende,

Was fühle ich, wenn ich diesen Track höre?

Ist es ein trauriges Lied? Wie wäre es mit einem fröhlichen Lied? Vielleicht ist es ein wütendes Lied?

Du willst so viele "Vibes" wie möglich aus dem Track herausholen, da sie dir helfen werden, die bestmögliche Melodie und den besten Text zu kreieren. Machen Sie sich ein Bild davon, wovon Ihr Text handeln könnte. Schließen Sie die Augen und stellen Sie sich vor, wohin der Track Sie führt. Vielleicht geht es in den Club, an den Strand, in deinen Garten oder auf einen Road Trip in die Wüste.

Sobald Sie ein Bild im Kopf haben, können Sie damit beginnen, einige Texte zu skizzieren. Sie müssen Ihren Text nicht sofort fertigstellen, aber es kann hilfreich sein, ein paar Ideen zu haben, um damit herumzuspringen.

Schreiben mit einer DAW

Eine DAW (Digital Audio Workstation) ist ein unverzichtbares Programm für einen Topliner. Zu den beliebtesten DAWs gehören Pro Tools, Logic Pro X und Ableton. Mit einer DAW können Sie Ihre Topline während der Aufnahme aufnehmen und Ihre Gesangslinien von einem Teil zum nächsten verschieben.

Außerdem können Sie mit einer DAW Ihre Gesangslinien zerhacken und auf einzigartige Weise zusammenfügen, was bei einer Rohaufnahme nicht möglich wäre.

Es gibt so viele Möglichkeiten, wenn man mit einer DAW arbeitet , und die meisten Topliner in der Branche haben eine und wissen, wie man sie gut bedient.

Organisieren Sie Ihre Arbeit

Es ist eine gute Idee, Ihre Arbeit nach Genre, Stimmung, Tonart oder BPM zu organisieren. Wenn ein Produzent Sie nach bereits fertiggestellten Arbeiten fragt, um zu sehen, ob er Sie engagieren möchte, können Sie ihm diese sofort zur Verfügung stellen.

Und wenn ein Produzent Ihnen Beats in einer bestimmten Tonart, BPM oder einem bestimmten Genre schickt, haben Sie eine gute Vorstellung davon, was Sie bereits gemacht haben, und können bestimmte Ideen aus Ihrer bisherigen Arbeit übernehmen.

Hochwertige Demos haben

Es ist sehr wichtig, dass Ihre Topline-Demos gut produziert sind. Natürlich müssen Sie sie nicht vollständig abmischen und mastern, aber sie sollten einen hohen Standard haben. Sie sollten Ihre Stimme mit einer guten Ausrüstung aufnehmen , darauf achten, dass Ihr Gesang stimmt , und sicherstellen, dass Ihre Demos nicht schmerzhaft anzuhören sind.

Wenn Sie einem Produzenten mehrere schlecht aufgenommene und verstimmte Songs vorlegen, kann das einen schlechten ersten Eindruck hinterlassen, und Sie werden wahrscheinlich nicht engagiert.

Netzwerk mit Produzenten und Musikern

Suchen Sie sich zunächst ein Genre, in dem Sie sich wohl fühlen. Es ist wichtig, sich auf die Dinge zu konzentrieren, in denen Sie gut sind, da Sie oft mit vielen Top-Autoren konkurrieren werden. Wenn Ihre Stärken zum Beispiel im Bereich Hip-Hop liegen, sollten Sie dort anfangen.

Es gibt HUNDERTE von Möglichkeiten, Leute zu finden, mit denen man zusammenarbeiten kann. Sie können mit Produzenten in Ihrer Umgebung beginnen oder auf Websites wie Reddit nach Beatmaker-Communities suchen.

Sobald Sie etwas Erfolg haben, können Sie sich auf Websites wie SoundBetter begeben, wo Sie mit anspruchsvolleren Kunden arbeiten können.

Es kann unglaublich schwierig sein, ein Top-Autor zu werden, wenn man nicht mit der Musik-Community um einen herum verbunden ist. Es ist eine gute Idee, sich an Orte zu begeben, an denen man andere Musiker treffen kann, z. B. Veranstaltungsorte, Musikschulen, Bars oder Netzwerkveranstaltungen.

Schlussfolgerung

Sind Sie bereit, ein erstklassiger Songwriter zu werden?

Natürlich ist Toplining nicht jedermanns Sache. Manche Leute mögen es, von Grund auf zu schreiben. Man sollte sich auch keine Sorgen machen, dass es das traditionelle Songwriting ersetzt, denn es gibt VIELE andere Songwriter, die das alles machen. Wir sehen Toplining jedoch als eine Reflexion der aktuellen technologischen Möglichkeiten. Es kann genauso erfüllend sein, wie Songs von Grund auf zu schreiben.

Ein Topliner, der es richtig macht, kann eingängige Songs kreieren, die die Branche überdauern und den Test der Zeit bestehen.

Erwecken Sie Ihre Songs mit professionellem Mastering in Sekundenschnelle zum Leben !