Die 4 wichtigsten MIDI-Keyboards, die Sie kennen müssen

Die 4 wichtigsten MIDI-Keyboards, die Sie kennen müssen Die 4 wichtigsten MIDI-Keyboards, die Sie kennen müssen

Ein MIDI-Keyboard ist ein unverzichtbares Werkzeug für Ihr Studio-Setup. Als kreatives Instrument bieten MIDI-Keyboards ein riesiges Universum an klanglichen Dimensionen, das über den Bereich akustischer Instrumente hinausgeht. DAW-Funktionen wie MIDI-Capture, Anschlagdynamik und Modulationsanpassung ermöglichen kreativen Musikern den Zugriff auf eine enorme Bandbreite an Klangfarben, Sounds und Texturen, ohne dass Sie Geräte im Wert von 10.000 Dollar kaufen müssen.

Die Fortschritte in der MIDI-Technologie ermöglichen es Produzenten, ihre Instrumente über USB- oder Bluetooth-Verbindungen direkt an Aufnahmecomputer anzuschließen. Diese kreativen Instrumente geben Ihnen die Möglichkeit, mit den nativen Software-Instrumenten Ihrer DAW und allen gewünschten VST-Plugins zu performen und aufzunehmen, und viele dienen auch als Controller für Hardware-Synthesizer, was ihre Allgegenwärtigkeit noch verstärkt.

MIDI-Keyboards gibt es in einer Vielzahl von Formen, Größen und Layouts. Außerdem werden viele mit Mapping-Vorlagen für die wichtigsten DAWs geliefert, was bedeutet, dass Sie die meisten primären Funktionen der DAW direkt über Ihre Tastatur steuern können, ohne dass Sie mit der Maus klicken oder scrollen müssen. Diese Funktion vereinfacht den kreativen Arbeitsablauf und ermöglicht eine optimierte Kreativität - genau das, was Sie sich von Ihren Instrumenten wünschen!

Hier finden Sie 5 der besten MIDI-Keyboards auf dem heutigen Markt. Es gibt zwar Hunderte von MIDI-Keyboards zur Auswahl, aber diese 5 repräsentieren die wichtigsten Größenbereiche: Kompakt-Keyboards mit 25 Tasten, Mid-Range-Keyboards mit 32 bis 49 Tasten und Full-Size-Keyboards mit 88 Tasten.

Akai MPK MK3 (Mini)

  • 25 Tasten
  • Mini-Taste Größe
  • Zu den Bedienelementen gehören ein 4-Wege-Joystick, 8 zuweisbare Encoder, eine komplette Transportsteuerung und 8 MPC-Pads.
  • USB-Konnektivität

Das Akai MPK Mini MK3 verfügt über 25 anschlagdynamische Tasten, acht druckempfindliche, anschlagdynamische MPC-Pads mit integriertem Aftertouch und acht stufenlose Drehknöpfe. Wenn Sie auf der Suche nach einem erschwinglichen und kompakten MIDI-Keyboard für die Aufnahme und Live-Performance sind, wäre das MPK Mini MK3 ein großartiges Einstiegsinstrument.

Das Mini MK3 bietet Optionen zur Steuerung von MIDI-CC-Informationen und Programmwechseln über die Pads, einen A/B-Wahlschalter zum Umschalten zwischen zwei Pad-Bänken, acht integrierte vordefinierte Presets, Pad-Optionen für volle Anschlagsstärke und Notenwiederholung sowie einen umfangreichen integrierten Arpeggiator. Das Mini MK3 verlässt sich auf einen daumengesteuerten Joystick für die Tonhöhen- und Modulationseinstellung, der nicht so benutzerfreundlich ist wie Kontrollstreifen oder Räder.

Der Joystick kann jedoch bis zu 4 verschiedene CCs gleichzeitig steuern.

Der Mini MK3 wird zusammen mit Akais Complete Music Production Starter Kit ausgeliefert, das mit den Air-Instrumenten Hybrid 3, Mini Grand und Velvet alles enthält, was Sie für den Start Ihrer Lo-Fi-Produktionskarriere benötigen. Zusätzlich zu Akais hauseigener MPC Beats DAW und fünf MPC Sound Packs ist das alles mehr als genug, um kreativ durchzustarten.

Native Instruments Komplete Kontrol M32

  • Anzahl der Tasten: 32
  • Tastengröße: Mini
  • Bedienelemente: Acht berührungsempfindliche Drehregler, zwei Touch Strips, vierdirektionaler Push-Encoder
  • Konnektivität: USB

Die Native Instruments Komplete Kontrol M32 verfügt über 32 Tasten, acht berührungsempfindliche Drehregler, zwei Touch-Strips und einen vierdirektionalen Push-Encoder. Durch die zusätzlichen sieben Tasten ist die Komplete Kontrol etwas größer als der kompakte Standard-Controller mit 25 Tasten, aber die zusätzliche Reichweite und Vielseitigkeit sind es wert.

Touch-Strips haben die traditionellen Pitch- und Modulationsräder ersetzt, was die Portabilität des Keyboards unterstützt. Die acht berührungsempfindlichen Drehregler und der vierdirektionale Push-Encoder bleiben jedoch in voller Größe erhalten, so dass die von Komplete Kontrol bereitgestellte Software zum Durchsuchen und Modifizieren der Plug-ins verwendet werden kann. Das M32 verfügt außerdem über eine Smart-Play-Funktion, die Skalen-Snapping, Akkord-Triggerung und Arpeggiation ermöglicht - alles Funktionen mit erheblichen kreativen Möglichkeiten.

Das Komplete Kontrol M32 wird mit der Native Instruments Komplete Kontrol Software ausgeliefert. Es ist vollständig in der Lage, Maschine auszuführen und mit dem Mixer und Transport kompatibler DAWs wie Live, GrarageBand und Logic zu interagieren.

Novation Launchkey 37 Mk3

  • 37 Tasten
  • Tasten in voller Größe
  • Die Bedienelemente umfassen acht Drehregler, Mod- und Pitch-Räder und 16 RGB-Pads (anschlagdynamisch)
  • USB-Konnektivität

Das Novation Launchkey 37 Mk3 verfügt über 37 Tasten in voller Größe, Pitch- und Modulationsräder in voller Größe auf der Oberseite der Tastatur, 16 anschlagdynamische RBG-Pads und acht Drehregler. Das Launchkey 37 ist etwas größer als die Modelle von Akai und Native Instruments und wurde speziell für die Kombination mit Ableton Live entwickelt.

Der Launchkey 37 enthält viele neue Funktionen, die darauf abzielen, die aktualisierten Aspekte von Ableton Live optimal zu nutzen. Die Features umfassen eine Taste, die das Capture-MIDI-Tool von Live aktiviert, sowie eine Gerätesteuerung im Push-Stil, die acht Drehknöpfe über jedem Controller verwendet. Der Launchkey 37 verfügt außerdem über großartige Arpeggiator-, Skalen- und Akkord-Funktionen sowie über MIDI-Ausgänge, so dass das Gerät mit anderen Hardware-Synthesizern verbunden werden und diese steuern kann.

Wenn Sie ein Ableton Live-Enthusiast sind, ist das Novation Launchkey 37 eine ausgezeichnete Wahl für ein MIDI-Keyboard. Stellen Sie sich nur die möglichen Drum-Patterns mit all diesen Touch-Pads vor! Natürlich bietet das Gerät eine Menge Kompatibilität mit anderen DAWs und kann auch gut als Live-Performance-Gerät funktionieren.

Nektar Impact LX88+

  • Anzahl der Tasten: 88
  • Tastengröße: Volle Größe
  • Bedienelemente: 8 zuweisbare Drehregler, neun Fader, neun zuweisbare Tasten, sechs Transporttasten, acht anschlagdynamische Pads
  • Konnektivität: USB

Das Nektar Impact LX88+ verfügt über ein Full-Size-Keyboard mit 88 Tasten und einer breiten Palette an kreativen Komponenten, darunter acht zuweisbare Drehregler, neun Fader, neun zuweisbare Tasten, sechs Transporttasten und acht anschlagdynamische Pads. Das Nektar Impact 88+ ist eine richtige kreative Workstation und eine solide Wahl unter den spärlicheren Optionen für ein Full-Size-MIDI-Keyboard mit 88 Tasten.

Der Impact 88+ verfügt über umfangreiche Misch- und Instrumentensteuerungen, einschließlich der vordefinierten Steuerung von Mixer-Einstellungen (Pegel, Pan, Mute und Solo) und Parametern virtueller Instrumente (Hüllkurven, Filter usw.). Drehregler und Fader verfügen über eine Soft-Takeover-Funktion, bei der die Werte erst dann aktualisiert werden, wenn sie den aktuellen Software-Wert erreichen. Viele gängige DAWs werden unterstützt, darunter Logic/GarageBand, Bitwig Studio, Digital Performer, FL Studio, Sonar, Studio One, Reaper, Reason und Cubase/Nuendo.

Wenn Sie auf dem Markt für eine Full-Size-Studio-Workstation zu einem vernünftigen Preis und mit großartigen integrierten Funktionen und ausgezeichneter DAW-Kompatibilität sind, sollte das Nektar Impact 88+ ganz oben auf Ihrer Liste stehen. Die umfangreichen Bedienelemente und integrierten Funktionen machen sie zu einem großartigen Ausgangspunkt, aber einige Produzenten, die ein Instrument mit 88 Tasten suchen, bevorzugen vielleicht Hammermechanik-Tasten anstelle der halbgewichteten Tasten der Impact. Nichtsdestotrotz wird das Nektar Impact 88+ für Studiomusiker mit kleinem Budget mehr als genug kreativen Treibstoff liefern, um in die richtige Richtung zu gehen.

Erwecken Sie Ihre Songs mit professionellem Mastering zum Leben - in Sekundenschnelle!